Wanderreitstation Meiserhof

Es gibt so viel für Reiter und Pferde zu entdecken

Aufgrund seiner einmaligen Lage im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, mit seinem UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, bildet der  Meiserhof den idealen Ausgangspunkt um zu Pferd unberührte Landschaften zu erkunden. Auf dem weitläufigen Wegenetz dieser romantischen Region gibt es viel zu entdecken: einsame Höfe und Dörfer,  Burgen und Ruinen, bizarre Felsformationen und Höhlen, schattige Waldwege und sonnige Lichtungen,  klare Quellen und murmelnde Bäche, stille Waldseen und mystische Orte. Auf ausgedehnten Wanderritten in dieser unvergleichlichen Natur werden Sie den Alltag vergessen und Kraft tanken.

Seit vielen Jahren beherbergt der Meiserhof Reiter und ihre Pferde, die ihn als Station für Tagesritte (auf Wunsch mit Führung), oder als Etappe auf ihrem mehrtägigen Wanderritt auswählen. Bei vielen unserer Stammgäste ist es bereits zur geliebten Tradition geworden den Meiserhof jedes Jahr zu besuchen um Ruhe und Entspannung zu erfahren. Im idyllischen Innenhof am Stutenbrunnen die Seele baumeln lassen oder in der Gestütsgaststube am flackernden Kaminfeuer ein gutes Glas Wein genießen, was gibt es Besseres nach einem erlebnisreichen Wanderritt? Schön zu wissen, dass auch die Pferde unserer Gäste bestens untergebracht sind.

Um unsere vierbeinigen Freunde kümmert sich bei Bedarf ein Hufschmied vor Ort. Für Pannen halten wir Ersatz-Bügelriemen, -Zügel, Halfter und Insektenschutz, Reithandschuhe, Mini-Chaps u.a. für Sie bereit.

Die Wanderreitstation Meiserhof ist Mitglied bei „Pfalz zu Pferd“. Dies bedeutet, wir lassen unsere Gästezimmer und Pferdeunterkünfte nach der Sterneklassifizierung freiwillig überprüfen.

Übrigens, auch Wanderer in Begleitung von „Langohren“ sind bei uns herzlich willkommen.

Der Hof bleibt seinen Besuchern nicht zuletzt wegen seiner guten, abwechslungsreichen Küche in bester Erinnerung. Denn Kochen ist auch eines der Hobbys von Gabriele Reiser, der guten Seele vom Hof. Gerne bietet sie ihren Hausgästen warme Mahlzeiten an, die sie aus der aktuellen Monatskarte auswählen können. Diese werden frisch zubereitet, nach Möglichkeit mit Bioprodukten. (Siehe „La Carte“) Ihr Cous-Cous hat inzwischen einen überregionalen Ruf.

Kaffee & Kuchen, Getränke & Snacks erhält man an Wochenenden in der „Gestüts-Gaststube“ und im „Cafe Hufeisen“, bei sommerlichem Wetter im Biergarten im Innenhof.

Unsere Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive Heu und Kraftfutter. Benutzung der betrieblichen Einrichtungen wie Reithalle, Reitplatz, Pferdewaschplatz nach Absprache.

Pferdeunterkunft (pro Pferd / Übernachtung)

auf der Weide

im Offenstall (bis 6 Pferde)

Box

Box mit Paddock

Hund

13,00 €

13,00 €

15,00 €

18,00 €

3,00 €

Übernachtung

Alle Preise verstehen sich inklusive eines reichhaltigen Frühstückbuffets!

EZ, inklusive Bettwäsche und Handtücher

DZ, inklusive Bettwäsche und Handtücher

4-Bett-Z, inklusive Bettwäsche und Handtücher

REITERHEIM, (ab 6 Pers. buchbar)
Mehrbett-Z. mit 9 Schlafnischen + 2 Betten auf Empore, Waschraum, 2 Duschen und 2 Toiletten auf der Etage;
inklusive Bettwäsche und Handtücher

Kinder-Preise für Ü/FR REITERHEIM oder 4-Bett-Z:
bis 7 Jahre
bis 13 Jahre

30,00 € / Pers.

28,00 € / Pers.

26,00 € / Pers.

25,00 € / Pers.

 

 

8,00 € / Pers.
15,00 € / Pers.

Schöne Pferdeunterkunft, sehr nette und freundliche Menschen und super leckeres Essen! Für Wanderreiter echt zu empfehlen!

Sophie